Sehr geehrte Besucher, diese Webseite verwendet SessionCookies. Lesen Sie mehr dazu unter dem Link Datenschutz unten links. Sind Sie mit der dort beschriebenen Vorgehensweise nicht einverstanden, verlassen Sie bitte diesen Shop.


Warenkorb noch leer

Zum Warenkorb         Zur Kasse

Wie wird der Dachschmuck befestigt?

Dachschmuck Befestigung


Befestigung für Figuren ohne Bodenplatte:

Zunächst wird in den Firstziegel mit einem Steinbohrer (Hammerwerk der Bohrmaschine ausschalten) ein Loch entsprechendMontage Dachschmuck der Schraubengröße gebohrt.  Ist Ihr First vermörtelt und lässt sich nicht lösen, können Sie entweder Fliesenkleber zur Befestigung verwenden, oder besser, einen Dachdecker zu Rate ziehen.









So sieht eine Figur von unten aus, wenn sie verschraubbar ist . Dies ist aber nicht bei allen Figuren so. Montage DachschmuckBei Figuren, wo Sie kein Bild sehen wie dieses, sondern ein Garantie-Siegel, können Sie davon ausgehen, daß die Figur mit einer dem Firstziegel angepassten Bodenplatte geliefert wird. Wie diese befestigt werden, weiter unten.








Sie können zur Sicherheit zwischen dem Fuß der Figur und dem Firstziegel Fliesenkleber, Schnellbinder oder von der Firma "Würth"  -"Klebt und Dichtet"  einbringen.  Sie sollten kein SILIKON verwenden. Dieses hält nie lange dicht und sorgt dafür, daß Wasser zwischen Figur und Ziegel gelangt und bei Minusgraden beides beschädigt. Achtung: Drehen Sie die Schraube nur handwarm fest. nicht mit Gewalt!



Fertig montiert sieht das so aus: Montage Dachschmuck Wenn Sie Ihren Firstziegel mit Figur wieder montiert haben und feststellen, daß dies eine wackelige Angelegenheit ist, sollten Sie den Firstziegel zusätzlich sichern, indem Sie zusätzliche Löcher neben der Figur bohren und den First in der Firstlatte verschrauben. Dies trägt auch zur Windsicherheit bei.










Dachschmuck Befestigung für Figuren mit Bodenplatte:

Wie auch bei den Figuren ohne Bodenplatte besteht hier die Möglichkeit der Verschraubung und Vermörtelung.  Man kann erkennen, daß in die Bodenplatte ein Loch vorgebohrt wurde, durch welches man die Platte mit dem Firstziegel verschrauben kann. Dies ist je nach Figur unterschiedlich. So wie Platz ist.  Zusätzlich sollte man auch hier den Firstziegel  verschrauben oder vermörteln, wegen der Windsicherheit.
Montage Dachschmuck Auch hier gilt: Lieber vom Fachmann -dem Dachdecker machen lassen, wenn man sich selbst zu unsicher ist.

Die Bodenplatte wird so gut es geht Ihrem vorhandenem Firstziegel angepasst. Deshalb verlangen wir von Ihnen diese Daten bzw. Fotos Ihre Daches.  Es gelingt aber nicht immer, die Form exakt anzupassen, da Ton zum einen, wenn er gebrannt wird, sich verformen kann, zum anderen die Firstziegel selbst auch nicht immer exakt der Norm entsprechen.   Deshalb kann man auch hier mit Mörtel, Schnellbinder oder Fliesenkleber nachhelfen, um der Figur zu einen sicheren Stand zuverhelfen.







Befestigung der Wetterfahnen:


folgt in Kürze....

Zurück